Generatoren verwalten

Überblick

Damit du deine Generatoren verwalten kannst, haben wir dir eine Tabelle zur Verfügung gestellt, welche dir dabei helfen wird. Du findest diese Tabelle unter Enwikuna License Manager > Generatoren. In der Tabelle stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, welche wir in den nächsten Abschnitten erklären möchten.

Enwikuna License Manager Generatorenübersicht

Die Generatorentabelle besitzt verschiedene Spalten, welche jeweils die Details zu den Generatoren enthalten. Folgende Spalten stehen dir zur Verfügung:

SpalteBeschreibung
NameDiese Spalte enthält den Namen eines Generators und die Anzahl der Verwendungen in Produkten.
ZeichensatzDiese Spalte enthält den erlaubten Zeichensatz, aus dem ein generierter Lizenzschlüssel bestehen darf. Je mehr Zeichen, umso mehr Variationen sind möglich.
Anzahl der BlöckeDiese Spalte enthält die Anzahl der Blöcke eines Lizenzschlüssels.
BlocklängeDiese Spalte enthält die Länge eines Blocks eines Lizenzschlüssels.
Erlaubte AktivierungenDiese Spalte enthält die Anzahl erlaubter Aktivierungen einer Lizenz.
TrennzeichenDiese Spalte enthält das Trennzeichen, welches die Blöcke eines Lizenzschlüssels trennt.
PräfixDiese Spalte enthält das Präfix, welches bei der Generation eines Lizenzschlüssels vorne angehängt wird.
SuffixDiese Spalte enthält das Suffix, welches bei der Generation eines Lizenzschlüssels hinten angehängt wird.
Gültig fürDiese Spalte enthält die Anzahl der Tage, die eine Lizenz gültig sein darf.

Sortieren & Suchen

Um dir die Verwaltung der Generatoren so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir dir verschiedene Funktionen eingebaut:

Sortieren
Um Generatoren besser finden zu können, kannst du diese in der Tabelle sortieren. Klicke hierfür auf die blau hinterlegten Überschriften der Spalten. Du kannst entweder aufsteigend oder absteigend sortieren.

Enwikuna License Manager Generatorenübersicht sortieren

Suchen
Wenn du einen expliziten Generator in der Tabelle finden möchtest, kannst du auch die Suche verwenden. Trage einfach den Namen ein und starte die Suche durch Drücken der Schaltfläche. Es wird dir nun genau der Generator angezeigt, den du gesucht hast (sofern dieser existiert).

Enwikuna License Manager Generatorenübersicht Suche

Generatoraktionen

Jeder Generator in der Tabelle besitzt Aktionen, mit denen du den Generator verändern kannst. Fahre hierfür mit der Maus über einen Generatoreintrag in der Tabelle. Du wirst feststellen, dass unter dem Namen eine zusätzliche Sektion sichtbar wird. Hier findest du nun verschiedene Informationen und Einträge:

Enwikuna License Manager Generatoraktionen

ID
Die wohl wichtigste Information ist die ID, welcher der Generator hat. Unter dieser ID wird der Generator in der Datenbank gespeichert. Eine ID ist immer eindeutig und kann niemals doppelt existieren.

Anzeigen / Bearbeiten
Die erste und auch wichtigste Aktion ist das Anzeigen bzw. Bearbeiten eines Generators. Klicke auf die Aktion, um in der Ansichts- bzw. Bearbeitungssicht eines Generators zu gelangen. Wie du einen vorhandenen Generator bearbeitest, kannst du etwas weiter unten lesen.

Löschen
Über die Aktion Löschen kannst du den Generator löschen.


Neuen Generator hinzufügen

Wenn du einen neuen Generator hinzufügen willst, kannst du dies ganz einfach tun. Klicke hierzu auf die Schaltfläche Hinzufügen unter Enwikuna License Manager > Generatoren.

Enwikuna License Manager Generator hinzufügen Schaltfläche

Es öffnet sich anschließend eine Seite, auf der du einige Einstellungen festlegen kannst:

Name
Gib hier den Namen für den Generator ein.

Zeichensatz
Trage hier alle Zeichen ein, die für die Generation eines Lizenzschlüssels verwendet werden dürfen.

Anzahl der Blöcke
Trage hier ein, aus wie vielen Blöcken ein generierter Lizenzschlüssel bestehen darf.

Blocklänge
Lege fest, wie viele Zeichen ein Block eines generierten Lizenzschlüssels haben darf.

Erlaubte Aktivierungen
Trage hier ein, wie oft eine generierte Lizenz aktiviert werden darf. Trägst du nichts ein, ist die Lizenz unendlich oft aktivierbar.

Trennzeichen
Lege fest, wie die einzelnen Blöcke eines generierten Lizenzschlüssels voneinander getrennt werden sollen.

Präfix
Trage hier das Präfix ein, welches bei der Generation eines Lizenzschlüssels vorne angehängt werden soll.

Suffix
Trage hier das Suffix ein, welches bei der Generation eines Lizenzschlüssels hinten angehängt werden soll.

Gültig für
Trage hier die Anzahl der Tage ein, die eine generierte Lizenz gültig sein darf.

Speichere den Generator anschließend über die entsprechende Schaltfläche.

Enwikuna License Manager Generator hinzufügen

Vorhandenen Generator anzeigen / bearbeiten

Wenn du einen vorhandenen Generator anzeigen bzw. bearbeiten willst, kannst du dies ganz einfach tun. Fahre hierfür mit der Maus über einen Generatoreintrag in der Tabelle und klicke anschließend auf Anzeigen / Bearbeiten.

Enwikuna License Manager Generator anzeigen / bearbeiten Schaltfläche

Es öffnet sich anschließend eine Seite, auf der du die Einstellungen eines Generators einsehen und ändern kannst:

ID
Die ID, unter der der Generator in der Datenbank gespeichert wurde.

Name
Gib hier den Namen für den Generator ein.

Zeichensatz
Trage hier alle Zeichen ein, die für die Generation eines Lizenzschlüssels verwendet werden dürfen.

Anzahl der Blöcke
Trage hier ein, aus wie vielen Blöcken ein generierter Lizenzschlüssel bestehen darf.

Blocklänge
Lege fest, wie viele Zeichen ein Block eines generierten Lizenzschlüssels haben darf.

Erlaubte Aktivierungen
Trage hier ein, wie oft eine generierte Lizenz aktiviert werden darf. Trägst du nichts ein, ist die Lizenz unendlich oft aktivierbar.

Trennzeichen
Lege fest, wie die einzelnen Blöcke eines generierten Lizenzschlüssels voneinander getrennt werden sollen.

Präfix
Trage hier das Präfix ein, welches bei der Generation eines Lizenzschlüssels vorne angehängt werden soll.

Suffix
Trage hier das Suffix ein, welches bei der Generation eines Lizenzschlüssels hinten angehängt werden soll.

Gültig für
Trage hier die Anzahl der Tage ein, die eine generierte Lizenz gültig sein darf.

Speichere den Generator anschließend über die entsprechende Schaltfläche, sofern du Änderungen vorgenommen hast.

Enwikuna License Manager Generator bearbeiten

Vorhandenen Generator löschen

Wenn du einen vorhandenen Generator löschen willst, kannst du dies über drei Wege tun. Entweder über die Mehrfachaktionen (dieses Vorgehen beschreiben wir weiter unten), im Generator selbst oder über die Generatoraktion Löschen. Fahre hierfür mit der Maus über einen Generatoreintrag in der Tabelle und klicke anschließend auf Löschen.

Enwikuna License Manager Generator löschen Schaltfläche

Mehrfachaktionen

Um mehrere Generatoren zu verwalten, haben wir Mehrfachaktionen zur Verfügung gestellt. Diese findest du einmal am Anfang und einmal am Ende der Tabelle. Markiere alle Einträge, welche du über eine Mehrfachaktion ansprechen willst.

Enwikuna License Manager Generatorenübersichtstabelle Mehrfachaktionen

Folgenden Mehrfachaktionen stehen zur Verfügung:

Löschen
Wähle die Mehrfachaktion Löschen, wenn du alle markierten Einträge löschen willst.

Bestätige anschließend die Ausführung der Mehrfachaktion über die entsprechende Schaltfläche.


Generatoren importieren (Pro)

Sofern du Enwikuna License Manager Pro installiert hast, kannst du Generatoren importieren. Klicke hierzu auf die Schaltfläche Importieren unter Enwikuna License Manager > Generatoren.

Enwikuna License Manager Generatoren importieren Schaltfläche

Es öffnet sich anschließend der Importer, welcher für den Import von Generatoren verantwortlich ist. Wähle jetzt eine CSV bzw. TXT Datei mit Generatoren aus. Entscheide anschließend, ob du vorhandene Generatoren aktualisieren willst oder nicht.

Du kannst zudem auch einen erweiterten Import durchführen, indem du die erweiterten Optionen öffnest. Du kannst hier alternativ einen Pfad zu einer CSV bzw. TXT Datei auf deinem Server angeben, anstatt die Datei lokal auszuwählen. Zudem kannst du das Trennzeichen ändern, sofern du ein anderes Trennzeichen nutzen willst. Standardmäßig wird ein , als Trennzeichen verwendet.

Starte anschließend den Importvorgang über die entsprechende Schaltfläche.

Enwikuna License Manager Generatoren importieren

Du findest in Enwikuna License Manager Pro Plugin Ordner einen Ordner sample-data. In diesem Ordner haben wir dir eine Beispieldatei abgelegt, welche du als Vorlage nutzen kannst. Alternativ kannst du natürlich auch einen Generator per Hand anlegen und anschließend diesen Generator exportieren, wodurch du deine eigene Vorlage erhältst.


Generatoren exportieren (Pro)

Sofern du Enwikuna License Manager Pro installiert hast, kannst du Generatoren exportieren. Klicke hierzu auf die Schaltfläche Exportieren unter Enwikuna License Manager > Generatoren.

Enwikuna License Manager Generatoren exportieren Schaltfläche

Es öffnet sich anschließend der Exporter, welcher für den Export von Generatoren verantwortlich ist. Wähle nun aus, welche Daten du exportieren willst. Standardmäßig werden alle Daten eines Generators exportiert.

Starte anschließend den Exportvorgang über die entsprechende Schaltfläche.

Enwikuna License Manager Generatoren exportieren

Deine Generatoren sollten nun exportiert werden.